Zensus 2011
Vorbereitungen auf Zensus laufen auch in Kempten

Die Vorbereitungen für den Zensus 2011 laufen auf Hochtouren. Derzeit werden die Erhebungsbeauftragten für den Zensus in Kempten geschult. Die rund 90 ehrenamtlichen Interviewer führen ab 10. Mai Befragungen durch. Folgende Teile finden statt:

  • Haushaltsstichprobe: Rund zehn Prozent der Kemptener – also etwa 6000 Personen – werden befragt. Die Haushalte werden nach dem Zufallsprinzip vom Bundesamt für Statistik ausgewählt. Die Erhebungsbeauftragten kündigen sich schriftlich bei den Haushalten an und vereinbaren einen Befragungstermin. Dabei wird dann ein Fragebogen ausgefüllt zu Themen wie Bildungsgrad, Familienstand oder Beschäftigungsverhältnis.
  • Vollerhebung in Sonderbereichen: Ebenfalls befragt werden alle Seniorenheime, Studentenwohnheime und Gemeinschaftsunterkünfte.
  • Gebäude- und Wohnungszählung: Alle Haus- und Wohnungseigentümer werden vom Statistischen Landesamt angeschrieben und müssen Auskunft geben.
  • Auskunftspflicht:Für alle ausgewählten Personen besteht Auskunftspflicht.

Jeder Befragte kann den Fragebogen selbst ausfüllen und an die Erhebungsstelle der Stadt schicken. Erhobene Daten gehen ausschließlich an die statistischen Ämter und dürfen nicht für andere Zwecke verwendet werden.

Hier finden Sie die Erhebungsstelle Zensus 2011:

An der Stadtmauer 11

87435 Kempten.

Sie ist unter (0831) 2525-492 oder -388 oder per E-Mail an zensus2011@kempten.de zu erreichen.

Die Öffnungszeiten ab Mai:

Montag: 8 bis 13 und 14 bis 17.30 Uhr

Dienstag bis Donnerstag: 8 bis 13 und 14 bis 16 Uhr

Freitag: 8 bis 12 Uhr.

Weitere Infos unter www.zensus2011.de

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019