Popmusik
Vor 20 Jahren landete die Kemptenerin Fatima Dramé mit dem Song Wake up in den Hitparaden

Wie ein Weckruf erklang 'Wake up (Ding A Dang Dong)' vor genau 20 Jahren in den morgendlichen Radioshows. Ausgerechnet mit einem Song übers Aufwachen begann für die Kemptenerin Fatima Dramé ein Traum: Unter ihrem Künstlernamen Faray stand sie wochenlang in den deutschen Single-Charts. <%IMG id='1613501'%>

Sie avancierte zum Popstar. 'Es war wie ein Sechser im Lotto. Eine unglaubliche Zeit. Mehr geht nicht', blickt die heute 40-Jährige auf den Turbo-Start ins Musikbusiness zurück.

Inzwischen lebt sie als gefragte Schauspielerin und Songwriterin mit ihrem Partner, dem Theaterregisseur Manfred Riedel (38) aus Obergünzburg, und zwei kleinen Kindern in München.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019