Internet
Von Schweinfurt bis Kempten - Bayerische Johanniter bei Facebook

Das Facebook der Börsengigant ist, liegt auch daran, dass keiner mehr daran vorbeikommt. Sich in Sozialen Netzwerken zu präsentieren, ist gerade für Firmen und Organisationen inszwischen normal. Seit November 2011 präsentieren sich auch die bayerischen Johanniter dort. Heutzutage ist es immer wichtiger auch in Sozialen Netzwerken präsent zu sein. Aus diesem Grund haben sich die einzelnen Regionen der Johanniter-Unfall-Hilfe in Bayern, von Schweinfurt bis nach Kempten dazu entschlossen, eine gemeinsame Facebook-Seite zu gründen.

Die Facebook-Fanseite wird seit November 2011 von den Johannitern aktiv betrieben. Je Region gibt es eine zuständige Person für die Verwaltung der Seite. Fast täglich 'posten' die bayerischen Johanniter Informationen und Neuigkeiten zum ehrenamtlichen Engagement sowie beispielsweise zu den Johanniter-Diensten Hausnotruf, Menüservice, Ambulante Pflege und Fahrdienst.

Auch Berichte über regionale Ereignisse und Veranstaltungen finden auf der offiziellen Facebook-Seite der Johanniter in Bayern ihren Platz. 'Mit dieser Seite wollen wir Menschen die Möglichkeit geben, einen Einblick in unsere Arbeit zu bekommen.

Hier gibt es Raum für Diskussionen zu den Beiträgen und Fragen aller Art, die von uns beantwortet werden', sagt Nicole Schön, Sachgebietsleiterin Kommunikation bei den Johannitern im Allgäu. 'Gerade der Austausch zu den verschiedenen Beiträgen ist überaus interessant.'

Info: Unter folgendem Link sind die bayerischen Johanniter auf Facebook zu erreichern: www.facebook.com/JUHBayern

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen