Buchenberg / Wiggensbach
Von Jugendlichen für Jugendliche

«Ich weiß, das ist im wahrsten Sinne ein ,Scheißdienst, aber ganz dringend nötig», sagt der Wiggensbacher Michael Speith und schaut in die Runde seiner Schützlinge. Um ihn versammelt sitzen achtzehn junge Allgäuer im Alter von 15 bis 18 Jahren, die bei diesen Worten zu schmunzeln beginnen. Es gibt tatsächlich schönere Aufgaben, als die Sanitäranlagen bei einem Open-Air-Konzert zu kontrollieren. Doch sofort melden sich zwei Jungen. Die Botschaft ist kurz und knapp: «Wir beide machen das.» Die Jugendlichen haben schon zu viel Energie und Zeit in das Projekt Open-Air am Eschacher Lift bei Buchenberg investiert, als dass sie sich von einem unliebsamen Dienst abschrecken lassen würden. «Lifted Music Vibration» nennen sie ihr Musikfestival, das am kommenden Samstag, 17. Juli, ab 14 Uhr am Eschacher Lift stattfinden soll.

Vor etwa einem Jahr beschloss die Gruppe, dass es an der Zeit wäre, ein eigenes Festival auf die Beine zu stellen. Eine fröhliche Party von Jugendlichen für Jugendliche war das Ziel. Arbeitsteilig erarbeiteten sie unter Mithilfe des Wiggensbacher Gemeinderates Michael Speith ein Konzept, erstellten Flyer, suchten Bands und kümmerten sich um die unzähligen Detailfragen, die bei der Organisation eines großen Events zwangsläufig auftauchen.

Hoffen auf viele Besucher

Die Kontakte zu den lokalen Bands knüpfte Mona Schneid: «Auf unsere Topacts Chunkpile und Majestic Moose sind wir richtig stolz, jetzt muss nur noch das Wetter passen», sagt die junge Wiggensbacherin. Neben dem Wetter hoffen die jugendlichen Veranstalter natürlich auf viele Besucher und einen reibungslosen Ablauf.

«Wir wollen keinen Kommerz, aber es wäre wichtig, dass wir unsere Unkosten decken können», meint zum Beispiel Mitorganisator Elias Schuchart. Sollte die Veranstaltung erfolgreich ablaufen, liebäugeln die Jugendlichen mit einer Neuauflage des «Lifted Music Vibration Festivals» im nächsten Jahr.

Folgende Bands treten am Samstag um 14 Uhr am Eschacher Lift auf:

Chunkpile

Majestic Moose

Reed of Crow

Die Guten Tage

Root a Riddim

Zero

Bustransfer Von der ZUM in Kempten gibt es einen Bustransfer ab 13.15 Uhr nach Eschach. Weitere Abfahrtszeiten an der ZUM.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen