Von der Lust auf einen Joint in der Grundschule gepackt

Sonthofen/Oberallgäu | pts | Mit einem blauen Auge sind zwei Burschen an einer ernsthaften Verurteilung des Amtsgerichts Sonthofen vorbeigeschrammt. Die beiden, die das 18. Lebensjahr überschritten haben, kamen mit einer Verwarnung nebst einer Auflage zur Sozialarbeit an einer härteren Strafe vorbei. Die gegen sie gerichtete Anklage hatte auf Hausfriedensbruch und Drogenkonsum gelautet.

Ausgerechnet den Keller einer Grundschule in Sonthofen hatten sich die Heranwachsenden auserkoren, um nach einem Basketballspiel ungestört einen Haschisch-Joint zu rauchen. Dabei flogen sie jedoch auf, weswegen sie jetzt - begleitet von einem Mitarbeiter des Jugendamts - auf der Anklagebank Platz nehmen mussten. Eine nachfolgende Wohnungsdurchsuchung fördert bei einem der beiden auch noch Restmengen von Rauschgift zutage.

«Ich war nur schlecht gelaunt»

«Wenn Sie weiter Haschisch nehmen, kommen Sie in der Frühe nicht mehr aus dem Bett», ermahnte die Richterin die beiden 18-Jährigen vor den Folgen, dass sie sich bei ihrer beruflichen Laufbahn selbst im Wege stehen. «Das war eine Dummheit. Ich war nur schlecht gelaunt», presste einer der Angeklagten hervor.

Die schulische Laufbahn der beiden war kein Ruhmesblatt. Einer ging nach der siebten Klasse der Hauptschule für immer ab. Der andere landete in der Sonderschule und in einem Erziehungsheim. Aktenkundig wurde er bei Justitia wegen Nötigung und versuchter Körperverletzung.

Dennoch gab das Gericht den beiden Drogenkonsumenten eine Chance. Auch dank der fürsorglichen Beurteilung durch den Jugendbetreuer, der für beide hoffnungsvolle Zukunftschancen erkennt, hielt sich Richterin Brigitte Gramatte-Dresse mit einem härteren Urteil zurück.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen