Bethlehem / Lengenwang
Vom Ortsschild Bethlehem fehlt auch nach Weihnachten jede Spur

Der Diebstahl des Ortsschildes von Bethlehem nahe der ostallgäuer Gemeinde Lengenwang sorgt weiter für Empörung. Noch fehlt jede Spur von den Tätern, die das Schild über die Weihnachtsfeiertage entwendet und durch ein Geschwindigkeits- Begrenzungsschild ersetzt haben. Nun müssen die Einwohner auf die Einsicht der Diebe hoffen und fordern öffentlich die Rückgabe des Schildes. Im Ortsteil Bethlehem kommen jedes Jahr Briefe aus ganz Deutschland an das Christkind an.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019