Volleyball: Championsleague-Auftakt für VfB Friedrichshafen

Für den VfB Friedrichshafen beginnt heute die neue Championsleague-Saison. Am Abend spielen die Häfler in der Volleyball-Championsleague gegen Hypo Tirol Innsbruck. Der VfB Friedrichshafen ist bereits zum 15. Mal in der Championsleague dabei, will in dieser Saison aber von Spiel zu Spiel denken, so Trainer Stelian Moculescu. Ziel ist es zweiter in der Gruppe zu werden. Dafür muss heute Abend Innsbruck geschlagen werden. Anpfiff ist um 20.25 Uhr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen