Konzertfrühling
Volksmusik und Chorgesang

Das Kulturforum Breitenwang veranstaltet im April und Mai den traditionellen Breitenwanger Konzertfrühling mit zwei Konzerten: Am Samstag, 26. April, ist 'Alma' im Veranstaltungszentrum Breitenwang zu hören und am Samstag, 5. Mai, tritt das Ensemble 'Stimmen' in der Dekanatskirche auf.

Den Auftakt bildet die Gruppe 'Alma' am Samstag, 26. April, 20.15 Uhr mit ihrem aktuellen Programm 'Nativa' im Veranstaltungszentrum: Drei Geigen, eine diatonische Harmonika, ein Kontrabass und Gesang. Vier junge Frauen und ein junger Mann: das ist 'Alma' . Aufgewachsen in musikalischen Familien Österreichs und Südtirols, liegt den Musikern Traditionelles am Herzen. Genauso aber auch die zeitgemäße Interpretation von Volksmusik.

Mit einem Repertoire von alten Melodien, Jodlern und Liedern bis hin zu Eigenkompositionen trat 'Alma' bisher erfolgreich bei den Fraunhofer Musiktagen und beim Carinthischen Sommer, im Wiener Konzerthaus sowie im Kulturradio Ö1 auf. Im Juni 2014 wird das Ensemble Vertreter Österreichs beim European Broadcast Union Festival in Schweden sein.

Weiter geht es beim Breitenwanger Konzertfrühling mit dem Vokalensemble 'Stimmen' am Samstag, 10. Mai, 20.15 Uhr, in der Dekanatskirche. Die von Thomas Kranebitter 2011 gegründete Formation beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit anspruchsvoller a cappella Chormusik. Mit seinem neuen Programm 'Wenn sich die Welt auftut' stellt sich das reine Frauenensemble erstmals dem Publikum im Außerfern vor.

Die Gruppe bringt selten gehörte Werke bedeutender Komponisten wie Anton Heiller, Hugo Distler oder Petr Eben zur Aufführung.Karten gibt es bei der Gemeinde Breitenwang, Trafik Beinstingl in Mühl und am Isserplatz sowie an der Abendkasse.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen