Buchenberg
Volksmusik aus den Alpenländern am Samstag, 18. April, ab 20 Uhr in der Sommerau

5Bilder

'Volksmusik aus den Alpenländern' heißt es am Samstag, 18. April, ab 20 Uhr, im Landgasthof 'Sommerau' in Buchenberg.

Die Veranstaltung 'Volksmusik aus den Alpenländern' wurde von Martin Kern 1981 ins Leben gerufen. Auch in diesem Jahr werden bekannte Gruppen aus der Schweiz, Österreich und Bayern in Buchenberg auftreten. Mit ihren unterschiedlichen Trachten, Dialekten, Instrumenten und Musikstilen zeigen sie in beeindruckender Weise wie in den verschiedenen Regionen gesungen und musiziert wird.

Mitwirkende sind die Ländlerkapelle Bodaguet aus der Schweiz, die Harfenistin Michaela Lengauer aus Tirol, der Seeleitn Dreig’sang aus Oberbayern. Aus dem Allgäu wird die Allgäuer Bauernmusik, die Saitenmusik und das Gitarrenduo Kern zu hören sein. Durch den Abend führt Johannes Hitzelberger vom Bayerischen Rundfunk.

Kartenvorverkauf seit Montag, 16. März, im Landhotel Sommerau in Buchenberg, Tel. 08378/940930 und im Profi Reisecenter, Bahnhofstr. 19, in Kempten, Tel. 0831/522540.

Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es unter: www.volksmusikabend.de und www.martin-kern-musik.de.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen