Ratsbegehren
Volk soll über Eisstadion-Neubau in Kaufbeuren entscheiden

Ein gewichtiges Thema der Kaufbeurer Bürgerversammlung im Stadtsaal war das Eisstadion, das seit Monaten bekanntlich wegen Einsturzgefahr geschlossen ist. 1,5 Millionen Euro hat die Stadt zunächst einmal bereitgestellt, um Notsicherungsmaßnahmen zu finanzieren, wie Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) ausführte.

Zudem müsse geklärt werden, ob das Stadion am Berliner Platz längerfristig generalsaniert werden könne oder gar ein Neubau nötig werde.

Ratsbegehren für 2014

'Wenn Sanierung oder Neubau aber zu teuer werden, lassen wir die Bürger der Stadt entscheiden', betonte das Stadtoberhaupt. Als ungefähre Grenze, ab der ein Votum der Kaufbeurer nötig werde, nannte Bosse die Zahl von circa fünf Millionen Euro, die über die genannten 1,5 Millionen Euro hinaus fließen müssten. Schließlich sei es eigentlich keine kommunale Aufgabe, so viel Steuergeld in ein Eisstadion zu stecken. 'Wenn das erfolgen soll, dann wollen wir auch ein entsprechendes Votum der Bürger haben.'

Mehr über das mögliche Vorgehen, wie es in Kaufbeuren von einem Ratsbegehren zum Bürgerentscheid kommen könnte, finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 20.03.2013 (Seite 25).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen