Ebola
Viren: Ärzte im Unterallgäu in Alarmbereitschaft

Noch vor einem Jahr war diese Virenerkrankung allenfalls ein paar Spezialisten ein Begriff. 'Ebola war Kleingedrucktes im Lehrbuch', sagt der Ärztliche Direktor der Kreiskliniken in Mindelheim und Ottobeuren, Privatdozent Dr. Peter Steinbigler.

Inzwischen vergeht kaum ein Tag, an dem nicht über die Ansteckungskrankheit in den Medien berichtet wird. Zwar gilt es unter Fachleuten als unwahrscheinlich, dass Ebola auch auf Europa und Deutschland übergreift. Ärzte und Kliniken sind gleichwohl in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt, auch an den Kreiskliniken im Unterallgäu.

Mehr über das Thema lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 25.10.2014 (Seite 38).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen