Begegnung
Vier Seniorinnen aus Kempten und dem Oberallgäu erzählen über ihre Jugend

Frauen verschiedener Generationen (von links): Doris Schroeter, Kerstin Schellhorn, Adele Singer, Aimée Jajes, Imma Schieß, Simone Härtle und Vefi Langof. Wie hat sich das Frausein in den vergangenen Jahrzehnten verändert? Die vier 89- bis 95-Jährigen haben den AZ-Redakteurinnen (28 bis 34 Jahre) auch den ein oder anderen Tipp gegeben.
  • Frauen verschiedener Generationen (von links): Doris Schroeter, Kerstin Schellhorn, Adele Singer, Aimée Jajes, Imma Schieß, Simone Härtle und Vefi Langof. Wie hat sich das Frausein in den vergangenen Jahrzehnten verändert? Die vier 89- bis 95-Jährigen haben den AZ-Redakteurinnen (28 bis 34 Jahre) auch den ein oder anderen Tipp gegeben.
  • Foto: Martina Diemand
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Den Tag, als Frauen zum ersten Mal wählen durften, haben sie nicht miterlebt – dafür sind sie viel zu jung. Aber sie erinnern sich noch genau an die Zeit, als es plötzlich verpönt war, zu einer unverheirateten Frau „Fräulein“ zu sagen: Doris Schroeter, Adele Singer, Imma Schieß und Vefi Langof – alle zwischen 89 und 95 Jahre alt – haben sich mit drei AZ-Redakteurinnen im Alter von 28 bis 34 getroffen. Bei der Begegnung ging es um Arbeit, Sexualität und Freiheit. Die vier Frauen, die im Seniorenheim in Durach leben, hatten auch einige Tipps parat.

„Man kann doch zu einer Frau mit 30 oder 40 Jahren auch nicht mehr Fräulein sagen“, heißt Vefi Langof die Veränderung in den 1960er-Jahren gut. Und auch manches andere, was sich getan hat, seitdem sie jung waren, begrüßen die Rentnerinnen. Zum Beispiel, dass Frauen heute viel mehr Freiheiten haben: Sie können studieren, in die Welt hinaus – das machen, was ihnen gefällt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 08.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020