Buchloe
Viele gemütliche Leseecken

Wochenlang wurde gehämmert, gemalert und geputzt - jetzt ist es so weit: Am Sonntag, 15. März, ab 11 Uhr kann die neue Stadtbücherei in Augenschein genommen werden. Wie berichtet, haben die Verantwortlichen die Kinder- und Jugendbücher in den ersten Stock verlegt. «Junge Leute sind einfach fitter und besser zu Fuß», erklärt Bibliothekarin Sabine Schneider. Dort können sich die Leser auch in eine neue Sitzecke zurückziehen und schmökern. Neben spannenden Romanen gibt es auch Bücher für die Bildung, etwa englische Bücher.

Eltern finden außerdem im Obergeschoss eine eigene Ratgeber- ebenso wie eine Vorleseecke mit vielen Kissen für die Kleinen. Hier sollen regelmäßig Bilderbuchnachmittage stattfinden. «Im Erdgeschoss stehen unsere Bestseller, die regelmäßig erneuert werden, genauso wie unsere Sachbuch-Wand. Sie ist nur mit neuester Sachliteratur bestückt», sagt Schneider. Auch hier entstand zwischen Zeitschriften und Klassikern eine Leseecke. Neben zwei Computern mit Internetzugang finden sich zahlreiche Musik- und Lern-CDs.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen