Buchloe
Viele Auftritte und Proben

Auf ein Jahr mit vielen Auftritten blickten die Mitglieder des Buchloer Kirchenchores bei seiner Jahresversammlung zurück. Schriftführerin Karin Schmidt berichtete zunächst über die vergangenen Auftritte und Aktivitäten.

53 Proben wurden im Jahr der Komponistenjubiläen (Georg Friedrich Händel, Joseph Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy) und der Feierlichkeiten zum 50. Weihejubiläum der Steinmeyer-Orgel abgehalten. Derzeit zählt der Chor 26 Mitglieder. Chorleiter Thorsten Schmehr lobte seine Sänger für den guten Besuch der Proben, den großen Einsatz bei den Auftritten und dankte ganz besonders für die musikalische Gestaltung seiner kirchlichen Hochzeit im September. Bei der Vorstellung seiner neuen Jahresplanung sprach er einige Schwerpunkte an. Für Ostermontag wird die «Schubert-Messe in C» einstudiert. Am Palmsonntag wird ein Passionskonzert von Cafaro (Stabat Mater) stattfinden. Zum 50. Todestag des Komponisten Joseph Haas soll zum Patrozinium am 15. August dessen «Münchner Liebfrauenmesse» erklingen.

Im Rahmen des Projektes «Trierer Klassik» des Kaufbeurer Freundeskreises Sophie La Roche wird der Buchloer Chor zusammen mit Kaufbeurer Sängern in der Oberbeurer Kirche St. Dionysius auftreten. Aufgeführt wird die «Messa in d» des kurtrierischen Hofkapellmeisters Conrad Starck. Im November ist ein Konzert zu Ehren der Heiligen Elisabeth im Haus der Begegnung vorgesehen.

In Vertretung von Thea Riedl verlas Traudl Betzmeier den Kassenbericht. Als Ziel des diesjährigen Chorausfluges im Juli wurde Eichstätt gewählt. (bz)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen