Lauben
Viel Musik und gute Laune

Musik für jeden Geschmack und eine große Portion guter Laune. Das erwartet die Besucher des MuLaHei-Festes auch in der fünften Auflage der Party in der beheizten Reithalle in Lauben.

Zum Auftakt gibt es am Freitag, 12. September, ab 20 Uhr Blasmusik-Wahnsinn im Doppelpack mit Quattro Poly und Ansatzlos. Quattro Poly sind nach eigener Aussage 'always guat drauf' und haben neben Blasmusik-Klassikern auch eine Vielzahl origineller Eigenkompositionen im Programm. Die 16 Musiker der Blasband Ansatzlos verbinden traditionelle böhmisch-mährische Blasmusik und ausgelassene Partystimmung.

Die Band Heaven in Hell heizt den Besuchern der Reithalle am Samstag, 13. September, mit Rock der 80er ein. Sie spielt Songs von Queen, Toto, Journey, Bruce Springsteen und vielen anderen Weltstars. Beginn ist um 21 Uhr, Einlass ab 18 Jahren.

Kinderprogramm

Am Sonntag, 14. September, geht das Festwochenende ab 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Reithalle weiter. Die musikalische Gestaltung erfolgt durch die Musikfreunde Lauben Heising. Anschließend folgt ein Frühschoppen mit buntem Kinderprogramm. Zur Unterhaltung spielt der Musikverein Dietlingen Baden. Veranstalter des MuLaHei-Festes ist der Förderverein der Musikkapelle Lauben Heising.

Die KLJB Lauben Heising veranstaltet am Samstag, 13. September, ab 10 Uhr ein Spiel ohne Grenzen. Die Spiele sind für Mannschaften mit je vier Personen gedacht. Info und Anmeldung: info@kljb-lauben.de. Das Spiel ohne Grenzen findet bei jedem Wetter statt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen