Weicht
Viel bayerischer Soul

Nach zwei ausverkauften Debütabenden im Münchner Fraunhofertheater und positiven Medienreaktionen stellt die bayerische Popband Halblandler ihre neue CD am Sonntag, 6. Dezember, um 14 und 16 Uhr im Hofhaus Weicht vor. Die vier Musikanten Andreas Hüller (Gesang und Gitarre), Christian Kirschstein (Klavier), Michael Metzger (Bass) und Axel Wagner (Schlagzeug) sind in München zu Hause, ihre musikalische Heimat reicht vom ländlichen Bayern bis in die weite Welt. Eindrücke aus New York, Berlin, Rio und London vereinen Halblandler mit den Erfahrungen ihrer Jugend in Tegernsee, Ismaning, Pfarrkirchen und Huglfing.

Poetisch-entspanntes Piano und mehrstimmiger Gesang auf einem soliden Groove von Schlagzeug, Gitarre und Bass prägen laut Pressemitteilung den Isarsound von Halblandler. Viel bayerischer Soul sowie «a bisserl» Reggae und Blues bilden das erdige Fundament, auf dem Sätze gedeihen wie «In mir bin i König».

Thematisch schauen Halblandler über den bajuwarischen Tellerrand: Ihre münchnerischen Lebensweisheiten werden mal auf humorvolle, mal auf nachdenkliche Weise vorgetragen. Das Programm von Halblandler umfasst 20 oberbayerische Popsongs. Sechs dieser Stücke sind seit Oktober dieses Jahres veröffentlicht.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019