Bildung
VHS in Memmingen mit neuem Programm und in neuen Räumen

Die meisten Schüler an der Memminger Volkshochschule (Vhs) sind weiblich, zwischen 45 und 47 Jahre alt und gesundheitsbewusst, erzählt Vhs-Leiter Michael Trieb. Für sie und alle anderen gibt es auch im Frühjahr und Sommer wieder zahlreiche Sport- und Gesundheitskurse.

Aber auch in den Sparten Sprache, Beruf, Kultur und Gesellschaft bietet das neue Semester-Programm eine große Auswahl. Die Kurse sind ab heute buchbar und können online unter <span style="display: none;">&nbsp;</span>www.vhs-memmingen.deeingesehen werden. Einige von ihnen werden in neuen Räumen in der Machnigstraße stattfinden.

Im neuen Frühjahrs- und Sommer-Programm werden außerdem verschiedene Bereiche miteinander verknüpft: Da kann man zum Beispiel Sportarten wie Zumba mit spanischer oder türkischer Anleitung betreiben oder man lernt bei einem neuen Tango-Kurs nicht nur die notwendigen Schrittfolgen, sondern beschäftigt sich gleichzeitig mit seiner Beziehung.

Weitere Informationen gibt es unter (08331) 850 187 oder per E-Mail an www.vhs-memmingen.de oder in der vhs-Geschäftsstelle (Ulmer Straße 19).

Weitere Informationen zum Programm der VHS in Memmingen finden Sie in der Memminger Zeitung vom 13.01.2014 (Seite 25).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019