Lindau
Verträge für Gemeindepsychiatrischen Verbund werden unterzeichnet

Der Landkreis Lindau erhält einen Gemeindepsychiatrischen Verbund, kurz GPV. Ein entsprechender Vertrag wird heute unterzeichnet.

Neben den Vertretern der beteiligten Organisationen werden Bezirktagspräsident Jürgen Reichert und Landrat Elmar Stegmann das Dokument unterschreiben. Der GPV entsteht in Nachfolge der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft für den Landkreis Lindau.

Beteiligt am Verbund sind Heime Tagesstätten und sozialpsychiatrische Dienste sowie Wohlfahrtsverbände. Ziel ist es, die Hilfen und Angebote für psychiatrisch kranke Menschen im Landkreis zu vernetzen und zu verbessern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen