Raub
Versuchter Raub: Mann reißt Rentner zu Boden

Ein 82-jähriger Mann ist am Mittwoch in Kempten von einem bislang unbekannten Täter überfallen worden. Laut Polizei soll der Unbekannte zunächst um Geld zum Telefonieren gebettelt haben. Kurz darauf riss er das Opfer einige Straßen weiter zu Boden und versuchte ihm die Geldbörse zu entwenden.

Nachdem ihm dies nicht gelang, flüchtete er ohne Beute. Der 82-Jährige wurde durch den Sturz leicht am Arm verletzt. Der flüchtige Tatverdächtige soll etwa 25 Jahre alt, 1,75 Meter groß und schlank sein. Er sprach vermutlich Hochdeutsch und trug eine dunkle Jacke. Hinweise an die Kripo Kempten unter 0831/9909-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen