Vermisster Wanderer tot in Bachbett gefunden

Oberstdorf/Obermaiselstein Ein seit Donnerstag vermisster Wanderer ist tot im Bachbett der Schönberger Aach (Oberallgäu) gefunden worden.

Der 79-Jährige hatte laut Polizei offenbar auf seiner Tour im Bereich Riedbergpass/Schönbergalpe einen kürzeren Weg ins Tal gesucht und war auf unwegsames Gelände geraten. Hier sei er vermutlich abgestürzt und rund 50 Meter tief in das Bachbett gefallen. Der Tote wurde mit Hilfe eines Hubschraubers gefunden.(az)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen