Pfronten
Vermisster Mann wieder aufgetaucht

Der vermisste Mann, der am Breitenberg in Pfronten gesucht wurde, ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei mitteilt, meldete sich der 44-jährige gestern Abend bei der Polizeistation in Pfronten. Er hatte von Bekannten erfahren, dass nach ihm gesucht wird. Wie berichtet, wurde der 44-jährige aus Mühlacker bei Pforzheim seit Sonntag vermisst. Hinweise ergaben, dass der Mann sich im Bereich Breitenberg/Aggenstein aufhalten könnte. Nach ihm wurde auch mit einem Hubschrauber gesucht. Wie der 44-jährige angab, habe er zwar mitbekommen, dass der Hubschrauber flog, habe dies aber nicht auf sich bezogen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019