Polizei
Vermisste Frau aus Memmingen tot aufgefunden - Suche nach zwei vermissten Frauen im Allgäu läuft weiter

Die junge Frau aus Memmingen, die seit Tagen vermisst wurde, ist am Mittwoch tot aufgefunden worden. Nach den beiden anderen vermissten Frauen aus dem Raum Allgäu / Tirol wird weiterhin geuscht. Mit Hubschraubern, Polizeibooten und alpiner Einsatzgruppe hat die Allgäuer Polizei mittlerweile nach der vermissten Israelin Levi Yam gesucht – bislang ohne Erfolg.

Wie berichtet, ist die 23-jährige Urlauberin seit knapp einer Woche vermisst. Die Polizei schließt weder ein Verbrechen noch einen Unfall aus. Vermisst wir seit dem Wochenende auch die 21-jährige Larissa B. aus benachbarten Reutte in Tirol. Sie soll kurz aus der Wohnung ihres Freundes in Innsbruck gegangen sein und ist seitdem verschwunden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen