Kempten
Verkehrsverstöße können für Radfahrer teuer werden

Radfahren ist umweltfreundlich, gesund und macht Spaß. Doch die Freiheit auf zwei Rädern endet da, wo die Straßenverkehrsordnung (StVO) anfängt. Was viele nicht wissen: Selbst Verstöße gegen Verkehrsregeln, die im offiziellen Bußgeldkatalog nicht ausdrücklich für Radler ausgewiesen sind, können zu einem 'Knöllchen' führen. Dabei gilt in den meisten Fällen, dass Fahrradfahrer ab einem Bußgeld von 35 Euro die Hälfte jenes Betrages berappen müssen, der für einen Auto- oder Motorradfahrer verhängt würde.

So werden Kraftfahrer etwa für eine Verletzung des Rechtsfahrgebots bei Gegenverkehr in der Regel mit 80 Euro zur Kasse gebeten. Einen Radfahrer kostet dieses Vergehen 40 Euro Strafe. Punkte, die mit dem Fahrrad gesammelt werden, können letztlich mit zum Verlust des Autoführerscheins beitragen.

Bei der Benutzung von Radwegen gilt: Handelt es sich um einen entsprechend ausgewiesenen oder gemeinsamen Rad-/Fußweg rechts von der Straße in Fahrtrichtung, muss dieser benutzt werden. Andernfalls kann ein Bußgeld von mindestens 20 Euro fällig werden.

Bei Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer oder einem Unfall kann dieser Betrag auch noch deutlich höher ausfallen. Wer meint, er könne auf dem Fahrrad eine rote Ampel weniger ernst nehmen als mit dem Auto, kann dafür mit 45 bis 120 Euro Strafe zur Kasse gebeten werden. Einen Punkt in Flensburg gibt es gegebenenfalls obenauf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen