Kaufbeuren
Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B12 sind am Donnerstagabend zwei Personen verletzt worden. Nach Polizeiangaben geriet ein 52 jähriger Pkw Fahrer auf der B12 Höhe des großen Verteilerkreisverkehrs Kaufbeuren mit seinem Pkw auf winterlichen Straßenverhältnissen ins Schleudern. Dabei stieß er frontal mit dem entgegenkommenden PKW eines 32 jährigen Fahrers zusammen.

Der 52 Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Beide beteiligte Verkehrsteilnehmer wurden schwer verletzt ins Klinikum Kaufbeuren verbracht.Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 15.000,- Euro. Die Bundesstraße 12 musste in diesem Bereich für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020