Lindau
Verkehrsunfall fordert zwei Tote und Schwerverletzte

Tote und Scherverletzte hat ein Verkehrsunfall in der vergangenen Nacht nahe Lindau gefordert. An der Auffahrt zur Autobahn A 96 sind dabei zwei Fahrzeuge frontal zusammen gestoßen.

Eines der beiden Autos hat sofort Feuer gefangen und brannte völlig aus. Der Fahrer sowie die Beifahrerin verbrannten im Pkw bis zur Unkenntlichkeit.

Die hinten sitzenden konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurden schwerverletzt in die nahegelegenen Krankenhäuser gebracht. Ebenfalls schwerverletzt haben sich die Insassen des anderen Autos.

Die Unfallstelle war bis 2 Uhr 30 komplett gesperrt. Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache dauern an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen