Stötten
Verkehrsunfall endet tödlich

Am Morgen ist ein 22-jähriger Ostallgäuer bei einem Verkehrsunfall nahe Stötten tödlich verunglückt. Der Unfallfahrer war laut der Allgäuer Polizei, von Stötten am Auerberg in Richtung Burk unterwegs.

An der Abzweigung nach Riedhof geriet sein Fahrzeug nach links ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die hinzugerufenen Rettungskräfte konnten den jugen Mann nur noch tot bergen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit auf feuchter Fahrbahn die Unfallursache gewesen sein. Zur Klärung wird nun ein Gutachter hinzugezogen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen