Allgäu-Tafeln
Verkehr: Werbeschilder für die Region Allgäu sollen nun kommen

2Bilder

Grünes Licht für weiße Tafeln: Nach monatelangem Tauziehen hat die Allgäu GmbH nun die Erlaubnis erhalten, an den Autobahnen der Region für das Allgäu zu werben. Den Ausschlag gab laut dem Oberallgäuer Landrat Anton Klotz ein Machtwort von Innenminister Joachim Herrmann. <%IMG id='1127697' title='Autobahn '%>

Die weißen Tafeln mit dem blauen Logo dürfen künftig unter beliebig vielen braunen Tafeln prangen. Montiert werden die Schilder an der A7 in Höhe Memmingen und Füssen sowie an der A6 bei Buchloe und Lindau.

<%IMG id='1133038' title='Allgäu Tafeln'%>

Zudem soll es weitere Standorte geben. 'Ich begrüße die Schilder sehr, denn sie zeigen Eigenständigkeit und Selbstbewusstsein des Allgäus', betont Landrat Klotz. Auch Dirk Schoppmann vom Verbund Allgäu Top-Hotels gefällt der 'signifikante Hinweis auf unsere Tourismusregion'

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen