Internet
Verbraucherschutzminister Marcel Huber mahnt zur Vorsicht in der digitalen Welt

Die digitale Welt ist eine Bereicherung, aber auch eine Gefahr. So der Bayerische Verbraucherschutzminister Marcel Huber gestern in Memmingen.

Anlässlich des Verbraucherschutztages am kommenden Samstag erläuterte er Gefahren des Internets bezüglich der Datensicherheit. Besonders wichtig sieht Huber die kontinuierliche Ausarbeitung einer einheitlichen Gesetzgebung. Im Falle eines Missbrauchs persönlicher Daten rät Huber zum sofortigen Aktiv-Werden bei Verbraucherschutzzentralen oder der Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019