Gottesdienst
Verabschiedung langjähriger Lektoren und ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Pfarrei Lindenberg

Erstmals brachten sich die diesjährigen Erstkommunionkinder beim Familiengottesdienst der Pfarrgemeinde am Samstagabend mit verschiedenen Textbeiträgen ein. Mittelpunkt hierbei war die Tauferneuerung. Ein mit den Kommunionmüttern gestaltetes großes Altarbild bildete den passenden optischen Rahmen.

Am Ende des Gottesdienstes kündigte Stadtpfarrer Reinhold Lappat dann mehrere wichtige Veränderungen bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Pfarrei an.

Abschied nach 40 Jahren

Nach 40-jährigem Einsatz als Lektor wurde Franz Zeh verabschiedet. In Anbetracht dieser langen Zeitspanne zollte ihm Lappat großen Respekt und dankte ihm für diesen beispielhaften Einsatz. Ebenfalls nach mehrjährigem Lektorendienst und mit einem Buchgeschenk bedacht wurde Brigitte Kirchner verabschiedet.

Als neue Lektoren begrüßt wurden Paulina Hesse-Hoffmann und Christoph Salger.

Schließlich traten die bisherigen Organisatorinnen des Kinderarbeitskreises nach vorne. Auch diese vier Mütter - Heidrun Fischer, Andrea Haug, Carmen Michl, Karin Rogg (Letztere war fast 13 Jahre tätig) - beenden ihre ehrenamtliche Mitarbeit und erhielten zu den Dankesworten des Pfarrers hübsche Blumensträuße überreicht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen