Backkundige Spenderinnen
Valentinstag in der Wärmestube: Leckere Crêpes und viel menschliche Wärme

Esther und Britta Hauptvogel haben Crêpes in der Wärmestube in Kempten gebacken.
  • Esther und Britta Hauptvogel haben Crêpes in der Wärmestube in Kempten gebacken.
  • Foto: Amelie Lang, BRK
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am vergangenen Sonntag duftete es vor den Türen der Wärmestube in Kempten nach Zucker und Schokolade. Gäste der Einrichtung hielten lächelnd eine Rose in der Hand. Was da los war? Ganz einfach: es war Valentinstag. Und den nutzen zwei freundliche und backkundige Spenderinnen, um den Besucherinnen und Besuchern eine Freude zu bereiten.

Esther und Britta Hauptvogel hatten zwei Crêpes-Eisen und Teig mitgebracht, um die Gäste der Wärmestube in der Mittagszeit kostenlos mit herzhaften und süßen Crêpes zu verwöhnen, während diese anstanden und auf ihr Essen warteten (es gab Bio-Rindsrouladen mit Knödeln). Esther Hauptvogel ist die Begründerin des Onlineshops für Second-Hand-Mode "Hinz & Kunz". Im Rahmen einer Online-Auktion hat sie die Wärmestube bereits mit über 650 Euro unterstützt. Britta ist die Mutter der jungen Unternehmerin. Sie backt und verkauft in der Vorweihnachtszeit 10 Stunden am Tag Crêpes auf dem Bad Hindelanger Weihnachtsmarkt.

Gäste der Wärmestube freuen sich über Crêpes und Rosen

Die Bewirtung der Gäste der Wärmestube machte den beiden Frauen sichtlich Freude. Passend zum Anlass hatten sie zudem Rosensträuße dabei, aus denen sich die Gäste ein oder zwei Blumen nehmen durften. Das Team der Wärmestube war begeistert. "Wir und natürlich auch unsere Gäste fanden diese warmherzige Aktion wunderbar", freut sich Amelie Lang, die Leiterin der Wärmestube. "Die Gäste haben die Zuwendung und auch die Möglichkeit, mit den beiden Bäckerinnen ein kleines Schwätzchen zu halten – natürlich auf Abstand -, sehr genossen und geschätzt." Amelie Lang und ihr Team hatten sich bemüht, auch für ein passendes Ambiente zu sorgen: Fenster und Fensterbretter der Wärmestube waren liebevoll mit Herzchen geschmückt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen