Allgäu
Valentinstag geht auf Heilige zurück

Der heutige Valentinstag geht auf einen Heiligen zurück. Oft werden in den Geschichtsbüchern zwei Geistliche, die beide im dritten Jahrhundert in Italien gelebt haben, vermischt: Ein Priester und ein Bischof, beides waren Märtyrer.

Wer auch immer der Heilige Valentin nun auch genau war, er soll sich für Liebespaare eingesetzt haben - über ein Verbot des Kaisers hinweg. Laut Weihbischof Anton Losinger war der Heilige Valentin damals schon vor allem bei jungen Menschen sehr beliebt.

Eine Legende besagt, dass der Heilige Valentin den Männern empfohlen haben soll, doch lieber bei ihren Frauen und Kindern zu bleiben, statt in den Krieg zu zeihen. Darüber sei der Kaiser sehr verärgert gewesen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen