Gefängnis
Urteil im Mordprozess in Kempten: Lange Haftstrafen für drei junge Männer wegen Mord an 21-Jährigem

16Bilder

Mit 16 Messerstichen wurde der 21-Jährige getötet, seine Leiche in der Badewanne angezündet und anschließend in die Wertach geworfen. Nun fiel das Urteil gegen die Angeklagten. Wegen Mordes hat die Große Jugendkammer des Kemptener Landgerichts einen 19 Jahre alten Kaufbeurer zu einer neunjährigen Haftstrafe verurteilt.

Zwei Mitangeklagte im Alter von 19 und 21 Jahren erhielten wegen Beihilfe zum Mord Freiheitsstrafen von fünf Jahren und neun Monaten sowie sechseinhalb Jahren.

Täter stach 16 Mal auf das Opfer ein

Bei allen Angeklagten wurde nach dem Jugendstrafrecht geurteilt. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass der 19-Jährige im Juli vergangenen Jahres einen 22 Jahre alten Bekannten im Schlaf mit 16 Messerstichen ermordet hatte. Die Tat hatte sich im Drogenmilieu abgespielt. Die drei jungen Männer, allesamt drogenabhängig, hatten bei dem 22-Jährigen Schulden in Höhe von knapp 4.000 Euro aus Drogengeschäften.

Nach dem Mord hatten die Angeklagten zunächst versucht, die Leiche des 22-Jährigen in einer Badewanne zu verbringen, was allerdings nicht gelang. Daraufhin warfen sie die Leiche in die Wertach. "Tagsüber lag die Leiche unterm Bett", sagte einer der Angeklagten. Ein Angler entdeckte die Leiche später in dem Fluss.

Mit "massiver Wut und unbedingtem Tötungswillen" hatte der Hauptangeklagte nach Überzeugung des Gerichts im Juli 2015 in seiner Wohnung auf das Opfer eingestochen. Dessen Beseitigung sei "eine gute Lösung" gewesen, um sich von 4.000 Euro Schulden aus Drogengeschäften und Bedrohungen und Gewaltanwendungen zu befreien, sagte der Richter. Bei allen Angeklagten ordnete die Strafkammer die Unterbringung in einer Entzugsanstalt an.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019