Kempten/Kaufbeuren
Urteil im Kaufbeurer Mordfall erwartet

Am Landgericht Kempten wird heute das Urteil im Kaufbeurer Mordfall erwartet. Angeklagt sind vier Männer und eine Frau. Ihnen wird vorgeworfen einen 26-jährigen Mann aus Kaufbeuren zusammengeschlagen zu haben. Die beiden Hauptangeklagten sollen im Drogenrausch auf den 26-jährigen Kaufbeurer eingeschlagen und ihn getreten haben. Dabei erlitt er innere Blutungen. Daraufhin rief die Gruppe den Notarzt. Aus Angst vor einer Strafanzeige ließen sie den Sanitäter nicht zum Opfer. Der Mann verstarb daraufhin an seinen inneren Verletzungen.

Die Staatsanwaltschaft hat am Mittwoch vor dem Landgericht Kempten für die beiden Hauptangeklagten lebenslange Haftstrafen gefordert. Für die Mitangeklagten forderten sie jeweils sieben Jahre Haft wegen Beihilfe zum Mord. Das Urteil wird gegen Mittag erwartet.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019