Waltenhofen
Unwetter und Hagel verursachen zahrleiche Unfälle

Wegen extremer Wetterschwankungen haben sich am Samstagnachmittag im Gemeindebereich Waltenhofen zahlreiche Unfälle ereignet. Auf der B 19 beispielsweise musste eine zentimerdicke Hageldecke von Räumfahrzeugen beseitigt werden, bevor der Verkehr weiter rollen konnte. An der Anschlusstelle Sulzberg/Durach auf der A 980 verringerte ein junger Mann die Geschwindigkeit als er in das Unwetter kam. Ein anderer Pkw fuhr allerdings auf ihn auf, daraufhin kam er ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen mehrere Bäume und Sträucher. Beide Fahrzeuginsassen verletzten sich leicht. Der Unfallverursacher fuhr weiter, die Polizei bittet um Hinweise.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen