Kreistag
Unterallgäu für neues Regio-S-Bahn-Konzept

2Bilder

Einstimmig hat sich der Unterallgäuer Kreistag für die grundsätzliche Umsetzung des Regio-S-Bahn-Konzepts Donau-Iller ausgesprochen. Für die Dörfer Fellheim und Pleß bedeutet das, dass die Busverbindungen wegfallen werden.

'Dass es mit beiden Gemeinden noch Gesprächsbedarf gibt, ist ganz klar', sagte Landrat Hans-Joachim Weirather bei der jüngsten Kreistagssitzung in Illerbeuren. Er rechnet damit, dass die S-Bahn frühestens im Jahr 2018 umgesetzt wird.

Wie die ALlgäuer Zeitung berichtet, soll der Schienenpersonennahverkehr in der Region Donau-Iller zu einem S-Bahn-ähnlichen Verkehr ausgebaut werden. Im Wesentlichen soll der regionale Verkehr auf den sechs Schienenstrecken, die auf Ulm zulaufen, vernetzt werden.

Mehr zum Regio-S-Bahn-Kozept finden Sie in der Memminger Zeitung vom 11.12.2013 (Seite 26).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen