Entsorgung
Unterallgäu - Biotonnen werden ab Oktober wieder alle zwei Wochen geleert

Nach den warmen Sommermonaten wird die Biomülltonne ab Dienstag, 4. Oktober, wieder alle zwei Wochen geleert. Eine Übersicht über die Abfuhrtermine – vom Rest- und Biomüll über Gartenabfall bis hin zu Schadstoffen – ist für jeden Ort im Internet abrufbar unter www.unterallgaeu.de/abfuhrkalender.

Um ein Ankleben des Inhalts in der Biomülltonne zu vermeiden, empfiehlt die Abfallwirtschaftsberatung am Landratsamt, den Tonnenboden mit Pappe oder Zeitungspapier auszulegen und den Biomüll in Papiertüten oder Zeitungspapier einzupacken.

Wichtig ist, dass keine kompostierbaren Plastiktüten verwendet werden, da diese nicht zusammen mit dem Biomüll verwertet werden können und in der Verwertungsanlage aussortiert werden müssen.

Info: Weitere Informationen rund um die Entsorgung von Abfällen findet man unter www.unterallgaeu.de/abfall. Bei Fragen steht die Abfallwirtschaftsberatung unter Telefon (08261) 995-367 und -467 zur Verfügung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen