Unfälle: Zwei Motorradfahrer tot

Allgäu | az | Zwei Motorradfahrer sind am Sonntagnachmittag bei Unfällen im Ost- und Oberallgäu ums Leben gekommen.

Laut Polizei war ein 34-jähriger auf der B 308 in Richtung Oberstaufen gestürzt und über eine Leitplanke geschleudert. Bei Rieden am Forggensee starb ein 41-jähriger der auf der B16 mit seiner Maschine gegen das Auto einer 22-Jährigen prallte, die ihr Fahrzeug gerade wenden wollte.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019