Und am Ende gibt es Medaillen für alle

Pfronten (mar). Am Ende waren alle Gewinner. Und sogar für den Schiedsrichter gab es eine Medaille. Mit einem Fußballspiel der 'Ducks' gegen 'The best football players' fand am Samstag ein Projektpraktikum am Pfrontener Kinderhort St. Marien seinen Höhepunkt. Rund 50 Kinder hatten sich drei Wochen lang auf dieses Ereignis vorbereitet. Fußball und Tänze trainiert, T-Shirts gemalt, Pokale, Medaillen und Einladungskarten gestaltet.

Drei Praktikantinnen der Kemptener Fachakademie für Sozialpädagogik - Patricia Geiger, Vanessa Amann und Elisabeth Fichtl - haben zusammen mit den Kindern das Projekt entwickelt, erzählt Schwester Julia Blösl, Leiterin des Kinderhorts. Was die Kinder machen wollten, entschieden sie selbst. In einer Abstimmung setzte sich Fußball schließlich gegen Zirkus durch.

Wer nicht selbst als Spieler auflaufen wollte, konnte sich der Tanzgruppe 'Sonnenschein' anschließen, die mit ihren Einlagen das Spiel umrahmte, oder Fanartikel, Einladungskarten, Medaillen und Pokale basteln. 'Damit war für jeden etwas dabei, auch für jedes Alter', so Schwester Julia. Obwohl die Teilnahme an dem Freizeitprojekt völlig freiwillig war, wollten mehr als zwei Drittel der Hortkinder mitmachen. Auch die vermeintlich Schwächeren wurden mit einbezogen, 'das ist für solche Kinder ganz wichtig', sagt Schwester Julia.

Für den Pfrontener Kinderhort war es das zweite Projektpraktikum. 'Wir versuchen jedes Jahr Praktikantinnen für die Freizeitpädagogik zu gewinnen', so Schwester Julia. Nachdem die Kinder jeweils das Thema vorgeben, ist es für das kommende Jahr noch völlig offen.

Beim Fußballspiel hatten übrigens nach einem spannenden Spiel am Ende 'The best football players' mit 3:1 die Nase vorn. Aber auch die Mädchen der Tanzgruppe hatten sich ihre Medaillen redlich verdient.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen