Überfall
Unbekannter überfällt Spielothek in Lindenberg mit Messer

Ein unbekannter Täter hat am gestrigen Freitagvormittag eine Spielothek in Lindenberg (Westallgäu) überfallen. Nach Angaben der Polizei bedrohte der Mann einen 69-jährigen Angestellten mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld, woraufhin der Mann den Tresor öffnete, in dem sich eine mit 1500 Euro gefüllte Geldbörse befand.

Der Räuber nahm die Beute an sich und versetzte dabei dem Angestellten eine Schnittwunde am Arm, welche im Krankenhaus behandelt werden musste. Der etwa 1,80 Meter große Täter, der laut Polizei mit einer nostalgischen Motorradmütze aus Leder und einer Motorradbrille maskiert war, flüchtete in unbekannte Richtung. Die Fahnung der Polizei blieb bislang ergebnislos.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen