Anschlag
Unbekannter lockert Schrauben: Hinterrad löst sich während der Fahrt nach Kaufbeuren

Es ist die Horrorvorstellung für Autofahrer: Während der Fahrt löst sich ein Hinterrad, der Pkw-Lenker sieht im Rückspiegel, wie der Reifen über die Straße rollt, und kann das Fahrzeug kaum noch steuern. So geschehen einer 22-jährigen Frau auf der Fahrt von Schongau nach Kaufbeuren.

Zum Glück ist nichts passiert, außer einem Schaden an der Achse. Die Polizei geht davon aus, dass ein Unbekannter alle fünf Schrauben an dem Rad gelockert hatte. Die 22-Jährige aus Ingenried hatte ihren Pkw nachmittags vier Stunden lang auf einem Firmenparkplatz Im Forchet in Schongau (Landkreis Weilheim-Schongau) geparkt. Als sie später auf dem Weg nach Kaufbeuren war, bemerkte sie schon ab dem Parkplatz ein Schlagen am Fahrzeug.

Auf der Rückfahrt von Kaufbeuren löste sich dann auf Höhe von Ingenried der linke hintere Reifen, überquerte die Fahrbahn und blieb an einer Böschung liegen. Der Autofahrerin gelang es, ihr Auto zum Stehen zu bringen. Außer dass sie einen großen Schrecken bekommen hat, blieb die Frau unverletzt.

Mehr über den Anschlag und was die Polizei genau vermutet, erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 15.09.2014.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen