Oberstaufen
Unbekannte Räuber erbeuten Beute im Wert von 17.000 Euro

Wie die Polizei erst heute bekannt gab sind in der Nacht zum Montag Unbekannte in drei benachbarte Geschäfte in Oberstaufen eingedrungen.

Sachschaden im Wert von insgesamt 17.000 Euro wurde verursacht. Der oder die Täter waren über eine Hintertür in das Gebäude gelangt und hatten ihren Raubzug von Geschäft zu Geschäft jeweils durch Zwischentüren begonnen.

Die mit Abstand wertvollste Beute entwendeten sie in einem Tabakgeschäft. Allein 15.000 Euro sind die dort gestohlenen Zigaretten wert.

Die Allgäuer Polizei bittet um Hinweise unter 0831 für Kempten 99 0 90.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen