Ungewöhnliches Diebesgut
Unbekannte Diebe schlagen im Kemptener Klinikum zu

Bislang unbekannte Täter haben aus der Kemptener Klinik sehr teure Untersuchungsgeräte gestohlen. Diese sind in Deutschland – und auch anderswo in Europa – allerdings kaum zu verkaufen.

Was fängt ein Dieb mit einem sogenannten 'Videoprozessor' und einer 'Kaltlichtquelle' für ein Endoskopie-Gerät an?

Auf die Versorgung der Patienten hat der Diebstahl aber keinen Einfluss. Diese ist trotzdem gesichert.

Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen