Kempten
Umzug der Patienten in Kemptener Klinik verlief reibungslos

Rund 100 Patienten sind heute im Laufe des Vormittages vom Krankenhaus in der Memminger Straße in die Klinik in der Robert-Weixler-Straße umgezogen.  Dank der vielen Helfer vom Roten Kreuz und der guten Planung verlief der Umzug der Patienten problemlos, so Einsatzleiter Gerhard Zipperlein. Mit dem Umzug enden 170 Jahre Klinikgeschichte in der Memminger Straße.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen