Bürgerinitiative
Umfahrung Rettenberg: Termin für Bürgerentscheid steht

Seit dem Jahr 2018 kämpft die Bürgerinitiative "Zukunft Rettenberg" für eine Ortsumfahrung. Was sie sich davon erhoffen: weniger Lärm, mehr Sicherheit und ein besseres Lebensgefühl im Ort. Nun steht fest, dass die Rettenberger sich am 20. Februar 2022 entscheiden können, ob eine Umgehungsstraße gebaut werden soll. Das teilte die Gemeindeverwaltung mit.

Auch die Info-Abende in Präsenz in Rettenberg, Untermaiselstein, Kranzegg und Vorderburg sollen Ende Januar planmäßig stattfinden. Vorgestellt werden die Pläne vom Staatlichen Bauamt Kempten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, weshalb eine Voranmeldung bei der Gemeinde unter Telefonnummer 08327/920-11 nötig ist. Der Zutritt ist nur mit 2G-Plus-Nachweis erlaubt.

Montag, 24. Januar ab 19.30 Uhr in der Turnhalle Rettenberg.
Dienstag, 25. Januar ab 19.30 Uhr im Gasthof Mohren Kranzegg.
Mittwoch, 26. Januar ab 19.30 Uhr im Kleebichelsaal Untermaiselstein.
Donnerstag, 27. Januar ab 19.30 Uhr im Gasthof Hirsch Vorderburg.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen