Baustellen
Umbau der Kemptener Nordspange: Änderung der Verkehrsführung ab Mittwoch

Der Bau der Nordspange gilt in Kempten als eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte der letzten 15 bis 20 Jahre. Die neue Verbindung zwischen den Gewerbestandorten Stiftsbleiche und Ursulasried über die Iller soll den Ausbau des Wirtschaftsstandorts fördern.

Gleichzeitig sorge die Nordspange für eine Entlastung des innerörtlichen Verkehrs. Jetzt geht der Bau, der im Jahr 2012 begonnen wurde in eine neue Phase: Sperrungen und Umleitungen sind ab Mittwoch die Folge.

Ab Mittwoch wird im Norden der Stadt die Verkehrsführung geändert. 2015 soll die gesamte Trasse mit Bepflanzung beidseitig der Iller fertig sein. Im November 2015 ist vorgesehen, die ersten Autos über die Brücke rollen zu lassen.

Infos zur Verkehrsführung vom Amt für Tiefbau und Verkehr gibt es auf www.kempten.de/de/nordspange-baustelle.php

Weitere Informationen über die Schritte beim Umbau finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 12.05.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020