Kriminalität
Überfall in Memmingen: Täter flüchtet mit zwei Flaschen Bier

Schmale Beute: Bei einem Raubüberfall auf einen Getränkemarkt in Memmingen hat ein bislang unbekannter Täter lediglich zwei Bierflaschen ergattert. Nach Angaben der Polizei betrat der Unbekannte am Mittwochabend den Markt und wollte zunächst zwei Flaschen Bier an der Kasse bezahlen. Als die 51 Jahre alte Angestellte die Kasse öffnete, um ihm sein Wechselgeld zu geben, zog er ein Messer aus seinem Rucksack und bedrohte die Frau. Noch bevor der Täter jedoch in die Kasse greifen konnte, schlug die 51-Jährige reflexartig die Kassenschublade wieder zu und machte durch lautes Schreien auf den Überfall aufmerksam.

Der Täter griff sich daraufhin die zwei Flaschen Bier, lief aus dem Getränkemarkt und fuhr mit seinem Fahrrad davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter blieb laut Polizei erfolglos.

Nun suchen die Beamten nach Zeugen, denen der Mann am Mittwochabend aufgefallen ist. Er soll über 1,80 Meter groß, dunkelhaarig und etwa 20 Jahre alt sein. Er wird als auffallend schlank, fast hager beschrieben.

Vermutlich ist er deutscher Staatsangehöriger aus der Region. Er trug an jenem Abend ein dunkles Sweatshirt, eine Basecap und trug einen kleinen Rucksack bei sich.

Hinweise nimmt die Polizei Memmingen unter der Nummer 08331/1000 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen