Kaufbeuren
Überfall auf Kaufbeurer Spielothek

In der vergangenen Nacht ist eine Kaufbeurer Spielothek von Unbekannten überfallen worden. Zwei bewaffnete Täter betraten laut Polizei gegen 1 Uhr nachts die Spielhalle. Einer der Täter bedrohte eine 50-jährige Angestellte mit einer Pistole und forderte sie auf, die Geldschublade zu öffnen. Der zweite Täter nahm daraufhin einen dreistelligen Geldbetrag aus der Kasse.

Anschließend flüchteten die beiden Unbekannten in unbekannte Richtung. Die sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen der Polizei blieben bisher ergebnislos.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Der mit einer Pistole bewaffnete Täter war etwa 1,85m groß, trug weiße Schuhe, eine weiße Bomberjacke, eine Brille und blaue Latzhosen. Er hat vermutlich blonde Haare. Die Waffe hatte einen etwa 20 cm langen Lauf. Der Mittäter war 1,52 m, mollig und dunkel bekleidet. Er hatte ein Messer mit gezackter Klinge bei sich. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die Polizei Kaufbeuren entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen