Unterstützung
Über 50 Deutschland-Stipendien: Ausgewählte Studenten an der Hochschule in Kempten erhalten je 300 Euro pro Monat

Seit fünf Jahren werden an der Hochschule Kempten Deutschlandstipendien vergeben. In diesem Jahr stellen 16 Unternehmen, zwei Stiftungen, ein Verein sowie eine Privatperson 51 Stipendien und fördern damit ausgewählte Studierende. Die Ehrenurkunden wurden nun im Fürstensaal der Residenz Kempten übergeben.

An der Hochschule Kempten wurde das Deutschlandstipendium 2011 eingeführt und erstmals vergeben. Finanziert wird es je zur Hälfte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie von Unternehmen, Stiftungen, Vereinen und Privatpersonen. Die Studierenden werden für einen definierten Zeitraum und maximal bis zum Ende ihrer Regelstudienzeit mit 300 Euro monatlich unterstützt.

Mehr Deteils zu den Stipendien und wer die Unternehmen, Stiftungen und Vereine sowie die privaten Förderer der Aktion sind, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 12.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019