Arbeitswelt
Über 1.300 neue Auszubildende in Memmingen und dem Unterallgäu

Katrin Guggenmos ist im wahrsten Sinne des Wortes eine frisch gebackene Auszubildende. Heute hat sie ihre Lehrstelle in der Backstube der Bäckerei Blaschke in Memmingen angetreten.

'Mein Onkel ist Bäcker, der Beruf hat mir schon immer gefallen', erzählt die 16-jährige Ottobeurerin, die zuvor bereits ein Praktikum und Ferienarbeit in dem Betrieb absolviert hatte. Katrin Guggenmos ist eine von über 1.300 Auszubildenden, die jetzt in Memmingen und dem Unterallgäu eine Lehre begonnen haben.

Laut Industrie- und Handelskammer sowie Handwerkskammer haben am Montag insgesamt 1319 junge Männer und Frauen eine Lehrstelle in Memmingen und dem Unterallgäu angetreten. Demnach gibt es 439 neue Azubis in technischen Berufen, 526 im Handel und 345 junge Lehrlinge im Handwerk. Bei der Bäckerei Blaschke sind drei Auszubildende untergekommen: Neben Katrin Guggenmos hat der Betrieb zwei Azubis für den Verkauf angestellt.

Ausführliche Berichterstattung über den ersten Arbeitstag von Katrin Guggenmos und den Beginn des Ausbildungsjahres finden Sie in der Memminger Zeitung vom 02.09.2014 (Seite 23).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen