Veranstaltung
Über 1.100 Gäste beim Allgäuer Presseball 2014 in der bigBOX Allgäu

116Bilder

Eine musikalische Schwarzlichtshow eröffnete den 53. Allgäuer Presseball in der bigBOX Allgäu in Kempten. Motto diesmal: Opernball. Markus Brehm, Geschäftsführer des Allgäuer Zeitungsverlags, begrüßte 1.118 Besucher, 'so viel wie noch nie'.

Die Veranstaltung war schon seit Anfang Januar ausverkauft. Begehrt war die große Tombola. Knapp 2.400 Lose à 15 Euro wurden verkauft. Hauptgewinn war ein 'VW up', den Dr. Herbert Müller aus Kempten gewann. Der Reinerlös der Tombola geht an die 'Kartei der Not', das Leserhilfswerk der Allgäuer Zeitung.

Das Ballorchester Fink & Steinbach bot flotte Tanzmusik vom Walzer bis zur Rumba. Stargäste waren die Jungen Tenöre. Ab 3 Uhr morgens sorgte auf der Galerie DJ Double T für ausgelassene Stimmung bis zum Morgengrauen.

Einen ausführlichen Bericht über den Allgäuer Presseball 2014 finden Sie auf den Sonderseiten der Allgäuer Zeitung vom 24.02.2014 (Seite 20 + 21).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ